Wadokai Karateschule Goldach

Besondere Massnahmen für das Karate-Training wegen Corona

Für das Training gelten folgende Regel, die unbedingt eingehalten werden müssen:

  1. Nur symptomfrei am Training teilnehmen

  2. Abstand zu anderen Karatekas halten (10m2 Trainingsfläche pro Person, wenn immer möglich 2 m Abstand)

  3. Einhaltung der Hygieneregeln des Bundesamtes für Gesundheit (BAG)

  4. Präsenzlisten führen durch Trainer (Rückverfolgung von engen Kontakten – Contact Tracing)

  5. Bestimmung eines Corona-Beauftragten des Vereins

  6. Keine Eltern/Zuschauer während des Trainings im Dojo

Ausserdem beachtet ihr folgendes:

  • Ihr geht wenn möglich zuhause noch aufs WC
  • Ihr kommt umgezogen ins Training (keine Garderoben- oder Duschenbenutzung)
  • Ihr kommt mit Jacken und Schuhen in die Halle und zieht diese dort aus (ordentlich ablegen)
  • Ihr wascht vor dem Training gründlich die Hände in der Toilette (eine halben Minute lang)

Erwachsene und Jugendliche müssen dieses Dokument (Commitment) genau lesen und unterschreiben: Commitment Erwachsene/Jugendliche (PDF)

Die Eltern der Kinder-Karatekas müssen dieses Dokument (Commitment) genau lesen, ihren Kindern den Inhalt erklären und das Commitment unterschreiben: Commitment Kinder (PDF)

Schutzkonzept Wadokai Karateschule Goldach: Schutzkonzept (PDF)

Schutzkonzept SKF: Corona-Exit-Konzept SKF (PDF)